Logo des Hörzentrums
Menu

Aktuelles

 

Liebe PatientInnen und ProbandInnen des Hörzentrum Oldenburg, die Corona-Epidemie schreitet auch in Deutschland voran. Uns liegt Ihr Schutz vor dem Coronavirus sehr am Herzen. 

Ausführliche Informationen finden Sie hier:

Informationen für PatientInnen und ProbandInnen - Stand 15.05.2020

 

 

EUHA Logo web

Das Probanden-Info-Café ist der Treffpunkt für Probanden und jene, die es werden möchten. Das nächste Probanden-Info-Café findet
am 7. Dezember 2020 im Haus des Hörens in Oldenburg statt.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Treffpunkt für Probanden ein. In netter Atmosphäre können sich neue und erfahrene Probanden austauschen und spannende Einblicke in die Forschungsarbeiten des Hörzentrums Oldenburg bekommen. Wir freuen uns, wenn Sie Freunde und Bekannte, die an Ihrer Probandentätigkeit Interesse gezeigt haben aber bislang noch nicht aktiv mitwirken, mitbringen.

EUHA Logo web

Open-Air-Konzert im Oldenburger Hörgarten

Endlich wieder Live-Musik!!
Dem Förderverein "Haus des Hörens" ist es tatsächlich gelungen in besonderen Zeiten ein Konzept für ein kleines und sehr feines "Open-Air-Konzert" auf die Beine zu stellen!

EUHA Logo web

EUHA 2020 

Die HörTech gGmbH und der Exzellenzcluster Hearing4all präsentieren, auf dem 65. Internationalen Hörakustiker-Kongress vom 07. bis 09. Oktober 2020 in Hannover aktuelle Forschungsergebnisse und nutzerorientierte Anwendungen für Hörakustik und Hörsystemindustrie.

EUHA Logo web

Der Crashkurs für alle Neueinsteiger in der Branche

Die audiologische Technik ist ein interdisziplinäres Arbeitsfeld, in dem sowohl Mediziner als auch Ingenieure, Physiker, Informatiker, Techniker, Hörgeräteakustiker, Psychologen und Pädagogen tätig sind. Eine bunte Gruppe, die alle durch ihre Ausbildung unterschiedlich geprägt ist. Wer in der Branche beginnt, und möglicherweise sogar fachfremd ist, muss sich im persönlichen  Arbeitsumfeld in die Thematik einarbeiten und die typischen Gepflogenheiten kennenlernen.