Logo des Hörzentrums
Menu

Wir laden Sie herzlich zu unserem Treffpunkt für Probanden ein. In netter Atmosphäre können sich neue und erfahrene Probanden austauschen und spannende Einblicke in die Forschungsarbeiten des Hörzentrums Oldenburg bekommen. Wir freuen uns, wenn Sie Freunde und Bekannte, die an Ihrer Probandentätigkeit Interesse gezeigt haben aber bislang noch nicht aktiv mitwirken, mitbringen. 

Anmeldung

Aufgrund unseres Hygienekonzeptes müssen wir die Teilnehmeranzahl begrenzen.
Wir bitten daher, entgegen der Meldung in der NWZ, um eine Anmeldung bis zum 02.07.21, 12:00 Uhr unter der Telefonnr.: 0441 2172-100.

Bei Fragen wenden Sie sich ebenfalls gerne an diese Nummer.

Weitere spannende Termine für hörinteressierte Menschen finden in diesem Jahr am 23. September und am 6. Dezember im Haus des Hörens statt. 

Über das Haus des Hörens

Das Haus des Hörens ist ein Zentrum der Hörforschung, das Grundlagenforschung mit der Entwicklung von Hörgeräten und assistiven Technologien sowie Beratung von Betroffenen verbindet. Über 80 Wissenschaftler aus fünf Institutionen – die Abteilung Medizinische Physik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, die Projektgruppe für Hör-, Sprach- und Audiotechnologie des Fraunhofer IDMT, die HörTech gGmbH, die Hörzentrum Oldenburg GmbH, die Jade Hochschule mit dem Studiengang Hörtechnik und Audiologie und das Kompetenzzentrum – forschen in diesem deutschlandweit einzigartigem Gebäude.